„Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte…“ / E. Jelinek

Schauspielhaus Graz / Intendant Matthias Fontheim

38. Premiere, am 22. April 2005

Regie: Elisabeth Gabriel / Bühne, Kostüm: Vinzenz Gertler
Rolle: Nora

Kritiken:
(…) und dem <Abend> Martina Stilp als Nora doch einige Glanzlichter aufsetzt (Werner Krause, Kleine Zeitung, 24.April 2005)

Details