„Tartuffe“ / Molière

Schauspielhaus Graz / Intendant Matthias Fontheim

35. Premiere, am 24. September 2004

Regie: Tobias Lenel / Bühne: Susanne Maier-Staufen
Kostüm: Gabi Rahm / Rolle: Dorine

Kritiken:

Dienstmädchen Martina Stilp nimmt sich kein Blatt vor, nur eine Kartoffel in den Mund, um ihre aufmüpfigen Bemerkungen zu unterdrücken. Lichtmomente, die Spaß am Theater machen
(will, Die Presse, 27.September 2004)

Klug, warmherzig, humorvoll: Martina Stilp als Zofe Dorine zeigt eine Figur mit gesundem Hausverstand, die das ganze Geschehen frech kommentiert und wohl die überzeugenste Leistung des Abends abliefert
(Karin Zehetleitner, APA, 25.September 2004)

Allen voran ist die fabelhafte Martina Stilp als freche Zofe Dorine zu erwähnen, die mit Leichtigkeit und Esprit glänzt
(Bernd Hadler, Klippmagazin AT, 27.September 2004)

Details