„Gestochen scharfe Polaroids“ / M. Ravenhil

Schauspielhaus Graz / Intendant Matthias Fontheim

17. Premiere, am 16. Dezember 2000

Regie: Matthias Fontheim / Bühne, Kostüm: Susanne Maier-Staufen / Rolle: Nadia

Kritiken:

Alle Interpreten sind ausgezeichnet: neben den Genannten vor allem Martina Stilp (…)
(Eva Schäffer, Neue Zeit, 19.Dezember 2000)

Großartig Martina Stilp als geschundene, naive Gespielin
(Bernd Schmidt, Kronen Zeitung, 18.Dezember 2000)

Trittsicher auf der Verliererstraße sind sie allesamt, bis ins kleinste Detail (…) und vor allem Martina Stilp, die nicht sich, sondern die Gesellschaft auf den Strich schickt
(Werner Krause, Kleine Zeitung, 18.Dezember 2000)

Details